Patienteninformation

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
haben sich bei Ihnen über die Jahre zahlreiche Medikamente in der Hausapotheke angesammelt und Sie wissen gar nicht mehr so genau, welche noch zu verwenden sind und gegen welche Krankheiten diese wirken?

Vielleicht befürchten Sie auch, dass sich einige dieser Arzneimittel nicht mit Ihren Medikamenten, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, vertragen?

Unser Service für Ihre Arzneimittelsicherheit

Wir bieten Ihnen an, Ihre gesamten Medikamente zu überprüfen:

  • auf mögliche Wechselwirkungen untereinander
  • auf mögliche Nebenwirkungen
  • auf ihre Haltbarkeit

Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um Ihre Arzneimittel:

  • Dosierung
  • Einnahme (wann, wie oft, vor – mit – nach dem Essen)
  • Lagerung
  • Anwendungshinweise

Was benötigen wir von Ihnen?
Bringen Sie uns alle Ihre Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel in einer Tüte in die Apotheke. Falls Sie von Ihrem Arzt auch einen Plan zur Einnahme Ihrer Dauermedikamente bekommen haben, stellen Sie uns diesen bitte ebenfalls zur Verfügung. Hilfreich wäre auch ein Ausdruck Ihrer aktuellen Blutwerte – sofern vorhanden.

Sie erhalten Ihre Arzneimittel sofort nach Bestandsaufnahme wieder zurück. Dann möchten wir kurzfristig einen Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch vereinbaren, bei dem wir Ihnen das Ergebnis unseres Checks mitteilen und alle Ihre Fragen beantworten.

Bitte notieren Sie sich am besten bis zu unserem Gespräch:

  • Welche Fachärzte besuchen Sie regelmäßig oder zumindest hin und wieder?
  • Diagnosen, Krankheiten, Allergien, Unverträglichkeiten
  • Welche Fragen haben Sie zu Ihren Arzneimitteln?
  • Was haben Sie bei Ihrem letzten Arzt- oder Apotheken-Besuch evtl. nicht verstanden?

Der Check beinhaltet:
Prüfung auf mögliche Wechselwirkung der Präparate, einschließlich der Nahrungsergänzungsmittel, Vitaminpräparate und weiteren Mittel, die nicht in der Apotheke bezogen wurden, Verfalls-Check der mitgebrachten Arzneimittel, Qualitätsprüfung der angebrochenen Arzneimittel, Unterstützung und Beratung bei Anwendungsproblemen, Eintrag der Medikamente in Ihren persönlichen Medikationsplan, schriftliche Auswertung, falls gewünscht eine Kundenkarte.
… und vor allem: Antworten auf Ihre Fragen zu Ihren Arzneimitteln!